Drei auf einer Couch: persönlich - hautnah - überraschend


Sie sind seit vielen Jahren bekannte Gesichter im SWR Fernsehen. Moderieren ist ihre Leidenschaft und sie geben TV-Sendungen das gewisse Etwas. Jetzt kommen Patricia Küll, Martin Seidler und Holger Wienpahl auch live auf die Bühne. Unter dem Titel „Drei auf einer Couch“ zeigt das SWR Moderatoren-Trio seine Entertainment-Qualitäten.

Was machen TV-Moderatorinnen und -Moderatoren eigentlich, wenn die Kamera aus ist? Verfügen Sie im Privatleben über die gleichen Entertainment-Qualitäten oder geht es abseits der Kamera ruhiger zu? Die „Drei auf einer Couch“ gestatten amüsante Einblicke hinter die Kulissen der Landesschau Rheinland-Pfalz, überzeugen aber auch mit eigenen Themen und beweisen, dass es für sie ein Leben neben der TV-Karriere gibt. Ob eine poetisch musikalische Lesung, Gedanken über Lebensfreude und Lebenskrisen, oder Geschichten über Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen: Das Programm von Patricia Küll, Martin Seidler und Holger Wienpahl überrascht und verspricht einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend.

Hinweis:
Mit der Teilnahme an der Veranstaltung willigen Besucher*innen ein, dass der SWR Bild- und/oder Tonaufnahmen von ihnen herstellen oder herstellen lassen und jene Aufnahmen live und/oder zeitversetzt, unentgeltlich und ohne zeitliche, räumliche oder inhaltliche Beschränkungen in allen multimedialen Angeboten des SWR und/oder der ARD-Programmfamilie sowie in den sozialen Netzwerken/Drittplattformen (z.B. Facebook, Twitter, YouTube, Instagram) und in Print veröffentlichen und verbreiten darf. Die Aufnahmen dürfen auch genutzt werden, um auf zukünftige Veranstaltungen, Angebote oder den SWR/die ARD selbst hinzuweisen; die eingeräumten und übertragenen Rechte und Befugnisse dürfen an Dritte weitergegeben oder durch Dritte wahrgenommen werden.